GDA Portal

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

GDA-Leitinie zur "Beratung und Überwachung bei arbeitsbedingter psychischer Belastung"

Datum 28.09.2012

Die Nationale Arbeitsschutzkonferenz (NAK) hat auf ihrer Sitzung am 24. September 2012 die GDA-Leitlinie zur "Beratung und Überwachung bei arbeitsbedingter psychischer Belastung" verabschiedet.
Arbeitsbedingten psychischen Belastungen kommt eine hohe Bedeutung für das Gesundheits- und Krankheitsgeschehen zu. Insoweit ist es wichtig, eine breite, adäquate Berücksichtigung psychischer Belastung bei der Arbeit im betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz zu befördern. Hierzu wird mit der Leitlinie eine wichtige Grundlage geschaffen, die auch für die Umsetzung des zukünftigen GDA-Arbeitsprogramms PSYCH von hoher Bedeutung ist.

Leitlinie "Beratung und Überwachung bei psychischer Belastung am Arbeitsplatz"
www.gda.portal.de/de/Betreuung/Leitlinie-PsychBelastung.html