Navigation und Service

Springe direkt zu:

Suche

Suchbegriff eingeben

Sicher fahren und transportieren

Verkehr, Transport und Logistik spielen als Bindeglied der globalisierten Wirtschafts-welt eine wesentliche Rolle. In allen Wirtschaftszweigen sind Beispiele für Transporte von Material und Gütern zu finden.

Sicher zu fahren und zu transportieren ist auch für den Arbeitsschutz ein herausra-gendes Thema: Der Bereich des Transports ist gekennzeichnet durch überdurch-schnittlich hohe Unfallzahlen. Je nach Branche stehen bis zu einem Drittel der Arbeitsunfälle in Verbindung mit Transportvorgängen.

Das GDA-Arbeitsprogramm "Transport" hatte zum Ziel, die Anzahl und die Schwere von Arbeitsunfällen im Zusammenhang mit Transportvorgängen zu verringern. Im Fokus standen dabei die Reduzierung von Arbeitsschutzdefiziten bei Transportvorgängen und die Stärkung der Motivation und der Kenntnisse zum sicheren Fahren und Transportieren. Zudem ging es hier um eine systematische Wahrnehmung des Arbeitsschutzes, insbesondere durch angemessene Gefährdungsbeurteilungen.

Handlungshilfen für Betriebe in der Transport- und Logistikbranche bieten die Gesprächsleitfäden zur Überprüfung des Arbeitsschutzes bei Lade- und Transportsituationen.

Gesprächsleitfäden

Abfallsammlung (PDF-Datei, 370 KB)
Andockstationen (PDF-Datei, 304 KB)
Anschlagen von Lasten (PDF-Datei, 230 KB)
Be- und Entladen gleisloser Fahrzeuge (PDF-Datei, 236 KB)
Berufskraftfahrer (PDF-Datei, 315 KB)
Flurförderzeuge (PDF-Datei, 604 KB)
Innerbetrieblicher Verkehr (PDF-Datei, 315 KB)
Krane (PDF-Datei, 343 KB)
Kurier-, Express- und Postdienste (PDF-Datei, 270 KB)
Ladungssicherung (PDF-Datei, 218 KB)
Rangieren und Abstellen (PDF-Datei, 245 KB)
Schlepper, Anbaugeräte (PDF-Datei, 285 KB)
Stetigförderer (PDF-Datei, 343 KB)

Weitere Informationen

Abschlussbericht zum Arbeitsprogramm Transport (PDF-Datei, 6 MB)
Zusammenfassung (PDF-Datei, 125 KB)
Summary (PDF-Datei, 24 KB)
Flyer Arbeitsprogramm Transport (PDF-Datei, 302 KB)