GDA Portal

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK

Dozent mit Mund-Nasen-Schutz spricht vor einer Gruppe Erwachsener Quelle: iStock/miodrag ignjatovic

Qualifizierung und Pilotierung des
GDA-Arbeitsprogramms "Krebserzeugende Gefahrstoffe"

Datum 16.08.2021

Die im Rahmen der 3. GDA-Periode geplanten Betriebsbesichtigungen der drei Arbeitsprogramme werden am 02. Januar 2022 starten.

Dem ist ein mehrstufiger Prozess bestehend aus Qualifizierung, Pilotierung und Multiplikatorenschulungen vorgeschaltet. Für die Qualifizierung der Aufsichtspersonen fanden am 1. und 28. Juli 2021 digitale Schulungsveranstaltungen für den Einsatz des Grunddatenbogens (Betriebsbesichtigung mit Systembewertung) und am 1. und 29. Juli parallel spezifische Qualifizierungsschulungen der Fachprogramme statt.

Das Arbeitsprogramm "Krebserzeugende Gefahrstoffe" pilotiert in den Monaten August und September den programmeigenen Fachdatenbogen gemeinsam mit dem Grunddatenbogen. Im Anschluss findet ein Erfahrungsaustausch mit den an der Pilotierung beteiligten Aufsichtspersonen statt. Gemeinsam soll die reale Umsetzung des Arbeitsprogramms in der betrieblichen Praxis, erste Erfahrungen bei der Anwendung des Fachdatenbogens und der Handlungsanleitungen sowie eine Auswertung der Feedbackbögen (Okt. 2021) besprochen werden. Im Ergebnis können Multiplikatoren nach Rückmeldung der einzelnen Träger gezielt weiter geschult und somit die solide Basis für die Betriebsbesichtigungen der 3. GDA-Periode gelegt werden.

HinweisCookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Das ermöglicht es uns, die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Hier erfahren Sie mehr zum Datenschutz und Möglichkeiten zum Widerspruch.

OK